long

SHIZZO

Life's a song. Feel it, make it yours, make it funky!
Name: Philipp
Schlüpftag: 13.10.1989
Vorzeigestil: Locking'

Immer gut drauf, für jeden Spaß zu haben, funky, draufgängerisch und ein riesen Vogel auf der einen - kundenorientiert, ein Blick für`s Wesentliche und zielstrebig auf der anderen Seite: das klingt nach Shizzo. Mit altbekannten Sprichwörtern hat er nicht allzu viel am Hut, diese werden dann einfach mal von ihm neu erfunden und in den Wälzer "Shizzo's Weisheiten" eingetragen.

Seine tänzerische Laufbahn startete er zusammen mit Long im Februar 2004 in der Samuels Dance Hall. Nach einigen Jahren Tanzbegeisterung im HipHop und Breakdance kam er 2009 mit dem Funk und seinem adäquaten Tanzstil Locking in Berührung. Diese erste Berührung lässt ihn bis heute nicht mehr los und prägte seinen Stil enorm. Das Herzblut, das er in diesen Stil steckte, brachte ihn 2012 zum deutschen Meistertitel und zur Weltmeisterschaft nach Paris. Auch er tanzte viele Jahre in der Samuels Crew, wodurch er wichtige und namenhafte Bühnenerfahrungen sammeln konnte:

Friedrichstadtpalast, O2 Deutschland, Suzuki, McKinsey, Russian Standard Vodka, Siemens, MDR, NDR Sommertour, Film: Pandorum 2009 ...und viele mehr

Bis heute unterrichtet Shizzo in der Samuels Dance Hall HipHop und Locking. Da Shizzo im beruflichen Leben als Eventmanager und im Marketing tätig ist, übernimmt er auch gern die fothamockanische Organisation. Du wirst also höchstwahrscheinlich seine Stimme am Telefon hören oder mit ihm in Emailkontakt treten.

long

SHIZZO

Life's a song. Feel it, make it yours, make it funky!
Name: Philipp
Schlüpftag: 13.10.1989
Vorzeigestil: Locking'

Immer gut drauf, für jeden Spaß zu haben, funky, draufgängerisch und ein riesen Vogel auf der einen - kundenorientiert, ein Blick für`s Wesentliche und zielstrebig auf der anderen Seite: das klingt nach Shizzo. Mit altbekannten Sprichwörtern hat er nicht allzu viel am Hut, diese werden dann einfach mal von ihm neu erfunden und in den Wälzer "Shizzo's Weisheiten" eingetragen.

Seine tänzerische Laufbahn startete er zusammen mit Long im Februar 2004 in der Samuels Dance Hall. Nach einigen Jahren Tanzbegeisterung im HipHop und Breakdance kam er 2009 mit dem Funk und seinem adäquaten Tanzstil Locking in Berührung. Diese erste Berührung lässt ihn bis heute nicht mehr los und prägte seinen Stil enorm. Das Herzblut, das er in diesen Stil steckte, brachte ihn 2012 zum deutschen Meistertitel und zur Weltmeisterschaft nach Paris. Auch er tanzte viele Jahre in der Samuels Crew, wodurch er wichtige und namenhafte Bühnenerfahrungen sammeln konnte:

Friedrichstadtpalast, O2 Deutschland, Suzuki, McKinsey, Russian Standard Vodka, Siemens, MDR, NDR Sommertour, Film: Pandorum 2009 ...und viele mehr

Bis heute unterrichtet Shizzo in der Samuels Dance Hall HipHop und Locking. Da Shizzo im beruflichen Leben als Eventmanager und im Marketing tätig ist, übernimmt er auch gern die fothamockanische Organisation. Du wirst also höchstwahrscheinlich seine Stimme am Telefon hören oder mit ihm in Emailkontakt treten.

long

SHIZZO

Life's a song. Feel it, make it yours, make it funky!
Name: Philipp
Schlüpftag: 13.10.1989
Vorzeigestil: Locking'

Immer gut drauf, für jeden Spaß zu haben, funky, draufgängerisch und ein riesen Vogel auf der einen - kundenorientiert, ein Blick für`s Wesentliche und zielstrebig auf der anderen Seite: das klingt nach Shizzo. Mit altbekannten Sprichwörtern hat er nicht allzu viel am Hut, diese werden dann einfach mal von ihm neu erfunden und in den Wälzer "Shizzo's Weisheiten" eingetragen.

Seine tänzerische Laufbahn startete er zusammen mit Long im Februar 2004 in der Samuels Dance Hall. Nach einigen Jahren Tanzbegeisterung im HipHop und Breakdance kam er 2009 mit dem Funk und seinem adäquaten Tanzstil Locking in Berührung. Diese erste Berührung lässt ihn bis heute nicht mehr los und prägte seinen Stil enorm. Das Herzblut, das er in diesen Stil steckte, brachte ihn 2012 zum deutschen Meistertitel und zur Weltmeisterschaft nach Paris. Auch er tanzte viele Jahre in der Samuels Crew, wodurch er wichtige und namenhafte Bühnenerfahrungen sammeln konnte:

Friedrichstadtpalast, O2 Deutschland, Suzuki, McKinsey, Russian Standard Vodka, Siemens, MDR, NDR Sommertour, Film: Pandorum 2009 ...und viele mehr

Bis heute unterrichtet Shizzo in der Samuels Dance Hall HipHop und Locking. Da Shizzo im beruflichen Leben als Eventmanager und im Marketing tätig ist, übernimmt er auch gern die fothamockanische Organisation. Du wirst also höchstwahrscheinlich seine Stimme am Telefon hören oder mit ihm in Emailkontakt treten.

long

SHIZZO

Life's a song. Feel it, make it yours, make it funky!
Name: Philipp
Schlüpftag: 13.10.1989
Vorzeigestil: Locking'

Immer gut drauf, für jeden Spaß zu haben, funky, draufgängerisch und ein riesen Vogel auf der einen - kundenorientiert, ein Blick für`s Wesentliche und zielstrebig auf der anderen Seite: das klingt nach Shizzo. Mit altbekannten Sprichwörtern hat er nicht allzu viel am Hut, diese werden dann einfach mal von ihm neu erfunden und in den Wälzer "Shizzo's Weisheiten" eingetragen.

Seine tänzerische Laufbahn startete er zusammen mit Long im Februar 2004 in der Samuels Dance Hall. Nach einigen Jahren Tanzbegeisterung im HipHop und Breakdance kam er 2009 mit dem Funk und seinem adäquaten Tanzstil Locking in Berührung. Diese erste Berührung lässt ihn bis heute nicht mehr los und prägte seinen Stil enorm. Das Herzblut, das er in diesen Stil steckte, brachte ihn 2012 zum deutschen Meistertitel und zur Weltmeisterschaft nach Paris. Auch er tanzte viele Jahre in der Samuels Crew, wodurch er wichtige und namenhafte Bühnenerfahrungen sammeln konnte:

Friedrichstadtpalast, O2 Deutschland, Suzuki, McKinsey, Russian Standard Vodka, Siemens, MDR, NDR Sommertour, Film: Pandorum 2009 ...und viele mehr

Bis heute unterrichtet Shizzo in der Samuels Dance Hall HipHop und Locking. Da Shizzo im beruflichen Leben als Eventmanager und im Marketing tätig ist, übernimmt er auch gern die fothamockanische Organisation. Du wirst also höchstwahrscheinlich seine Stimme am Telefon hören oder mit ihm in Emailkontakt treten.